31.10.2019 Letzte Runde #kinktober2019

Nun ist heute der letzte Tag im

#kinktober

2019, den ich in diesem Jahr erstmals mitmachte, weil ich ihn vorher nicht kannte. Was soll ich sagen, ein wenig Wehmut schifft umher und greift nach mir, fast geneigt, ein

#kinkyear

auszurufen. Jeden Tag einen Beitrag zu einem Thema. dabei schreibe ich jeden Tag mehrere Beiträge zu irgendwelchen Themen. Aber vielleicht ist es auch das Fixe, das es anders macht, den spezifischen Bezug zu einem Thema herstellen zu müssen.

Soso, Zwang, hmmm, lecker, passt

Ich könnte meine viel zu große Schlagwortsammlung aus meinem ersten Blog verwenden, un jeden Tag ein nach dem anderen noch einmal beschreiben. Wie viele sind es, mombi, wartet, …, oh, ja, es sind inzwischen 1.963, womit ich dann gute fünf Jahre tägliche Beschäftigung hätte.

Schlagworte im Stichwortverzeichnis meines ersten Blogs, wer Lust hat und sehr viel Zeit übrig, den lade ich ein, sich einmal durchzuarbeiten, durch 3.235 Beiträge seit 2015.

Mein erster Blog ist hier zu finden und bitte fragt nicht, warum es ein zweiter Blog werden musste, ich weiß es nicht: https://kettenhaltung.blogspot.com.

Sollte man einen Blog eigentlich grundsätzlich vom ersten Beitrag an lesen oder vom Aktuellen immer tiefer in die Vergangenheit?

Ich merke, dass ich selbst bei der Wahl der Begriffe, über die ich schreiben wollte, tendenziell devot vorging, ich wollte mir keine Fehler erlauben, die Martin hätte rügen können, schließlich habe ich die Liste seines Blog herangezogen. Bis auf vielleicht eine Ausnahme, habe ich von allem, was für mich nicht eindeutig war, die Finger gelassen. Tja, so ein jahrelanges Sklavenleben hinterlässt dann doch auch deutliche Spuren, die nicht so schnell wieder verwischen. Die Herren von D.E.B.R.I.S warnten uns alle, wie wir uns erinnern: Intensität und Tiefe in Fremdbestimmung und Abrichtung bergen die Gefahr, für die Stino-Welt, aus der wir kamen, irgendwann unbrauchbar zu sein. Dreckig wie ich bin, empfinde ich diese Aussage zum jetzigen Zeit noch immer romantisch.

Veröffentlicht von michel

1970: Hallo Stinowelt. 2011: SM-Beziehung. 2013: TPE, Sklave und Cuckold. 2014: CIS. 2015: SM-Ehe, Cuckold C3. 2019: Kettensklave aus Berufsleben entfernt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Inseldiva

Widerspenstige ZIcke. DIva. Irgendwo auf einer kleinen Insel. Mail to: lascotia.blog [at] gmail.com

seitenspringerin

Mitte 30 zwischen Liebe, Sex, Vanilla und BDSM. Mit Herz, Hirn und ganz viel Neugierde.

Whispered Stories - Das Tagebuch einer Sklavin

BDSM Geschichten aus meinem Leben als Sklavin

bdsm for life :: BDSM Blog

Werfe einen Blick auf das Spiel zwischen Dominanz, Unterwerfung und Bestrafung.

Göttin in Schwarz

Du gehörst mir, und das ist das, was dir am Meisten gefällt

Mein Traum vom eigenen Buch

Der erste Schritt ... und hoffentlich viele danach

Begrabt mich mit dem Gesicht nach unten

formerly known as: Leben mit nem Sack überm Kopf

Mein wildes Leben

Leben - Lieben - Tanzen

Sex&Submission4u

Tagebuch meiner Lust

Karis Tagebuch

Leben und Lieben in einer lesbischen Polyfidelity 24/7 DS Beziehung - Erlebnisse und Gedanken einer Sklavin, Sub, Submissive Alpha Female oder wie auch immer man mich bezeichnen mag...

Love, Soul, Submission

die Geschichte des roten Fadens

Total Power Exchange

BDSM-Blog über mein Leben als Ehesklave, C3 Cuckold und Kettensklave einer Domina

Crimson gone dark

My kinky stories. My musings. My thoughts. My D/s. Deutsch - English.

|X|C|BDSM|

Kinky Essays, Events, and Education

The Training of O

Blog about BDSM entirely in german :-)

Meine geliebte Narzisstin

Eine wahre Geschichte

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: